Auf Schritt und Tritt …

Wi-Fi WLAN Schuhe

… immer zu wissen, ob sich gerade ein offenes WLAN in der Nähe befindet? Klar, mit diesen Schuhen könnte das bald Wirklichkeit werden. Die „MSTRPLN x UBIQ“ sind der erste Schritt in diese Richtung. Im Innern dieser Sneaker befindet sich ein Wi-Fi-Adapter, der offene Netze mit Hilfe von LED auf der Zunge des Schuhes sichtbar macht. Derzeit natürlich nur ein Projekt und käuflich nicht zu erwerben.

Behance Network

 

Googles Project Glass oder wie Microsoft es machen würde

Diese Tage stellte Google mit Project Glass ein Konzept einer neuartigen Computerbrille vor. Mittels dieser Brille, die über eine integrierte Kamera und Mikrodisplay verfügt, sollen Anwender unterwegs eine Vielzahl Infos abrufen und sich vor den Augen anzeigen lassen können. So wie zum Beispiel Mails, Nachrichten, Wetterinfos oder die Wegbeschreibung zum nächsten Café. Gesteuert wird die Computerbrille mittels Sprache. Insgesamt wirkt „Project Glass“ recht durchdacht und ist derzeit sogar schon in der Testphase. Doch was wäre, wenn Microsoft ein derartiges Projekt initiiert hätte? Wie das aussehen könnte, zeigt diese witzige Persiflage mit dem Titel „Windows Project Glass“.

Nasenreparatur

Nose

Schönheitsreparaturenoperationen liegen weltweit im Trend. Mit dem begradigen von faltigen Gesichtsmuskeln, verbogenen Nasen und fettdurchfluteten Körperpartien erfüllen sich immer mehr Menschen den Traum zum perfekten Katalogkörper. Aber was machen, wenn einem das nötige Geld für die kostspielige Operation fehlt? Mit neuesten Entwicklung japanischer Hobbychirurgie – der „CoCo Nasenklammer“ – lässt sich wenigstens eine Baustelle in der menschlichen Anatomie günstig behandeln, der Nase. Einfach das Gerät auf die Nase geklemmt, soll dieses Ding nach Wochen voller Schmerzen, den ungeliebten Zinken zu einem lieblichen Näschen voller Anmut und Grazie quetschen.

GIZOO